Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern in Tespe

Das Bauunternehmen für den Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern in Tespe | Baugebiet am Am Avendorfer Weg / Osterstücke | nach KfW 40 Standard | Stapelfeldt Bauunternehmung

Projektstand November 2023

Das Bauunternehmen für den Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern in Tespe | Baugebiet am Am Avendorfer Weg / Osterstücke | nach KfW 40 Standard | Stapelfeldt Bauunternehmung

Projektstand November 2023

Das Bauunternehmen für den Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern in Tespe | Baugebiet am Am Avendorfer Weg / Osterstücke | nach KfW 40 Standard | Stapelfeldt Bauunternehmung

Projektstand November 2023

Das Bauunternehmen für den Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern in Tespe | Baugebiet am Am Avendorfer Weg / Osterstücke | nach KfW 40 Standard | Stapelfeldt Bauunternehmung

Projektstand November 2023

Das Bauunternehmen für den Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern in Tespe | Baugebiet am Am Avendorfer Weg / Osterstücke | nach KfW 40 Standard | Stapelfeldt Bauunternehmung

Projektstand November 2023

Das Bauunternehmen für den Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern in Tespe | Baugebiet am Am Avendorfer Weg / Osterstücke | nach KfW 40 Standard | Stapelfeldt Bauunternehmung

Projektstand November 2023

Das Bauunternehmen für den Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern in Tespe | Baugebiet am Am Avendorfer Weg / Osterstücke | nach KfW 40 Standard | Stapelfeldt Bauunternehmung

Projektstand November 2023

Das Bauunternehmen für den Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern in Tespe | Baugebiet am Am Avendorfer Weg / Osterstücke | nach KfW 40 Standard | Stapelfeldt Bauunternehmung

Projektstand Februar 2024

Das Bauunternehmen für den Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern in Tespe | Baugebiet am Am Avendorfer Weg / Osterstücke | nach KfW 40 Standard | Stapelfeldt Bauunternehmung

Projektstand Februar 2024

Das Bauunternehmen für den Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern in Tespe | Baugebiet am Am Avendorfer Weg / Osterstücke | nach KfW 40 Standard | Stapelfeldt Bauunternehmung

Projektstand Februar 2024

Unsere Leistungen
Objekt 238683

  • Bau von 5 Mehrfamilienhäusern
  • 46 seniorengerechte Wohneinheiten
  • 2–3 Zimmer, 50–90 m²
  • barrierefrei
  • KfW 40 Standard
  • Erstellung des Rohbaus
  • Herstellung Mauerwerk
  • Stahlbetonarbeiten

Die Stapelfeldt Bauunternehmung realisiert 46 Wohneinheiten im Landkreis Harburg

Die Stapelfeldt Bauunternehmung hat das Privileg erhalten, ein bedeutendes Neubauprojekt in Tespe zu realisieren. Dieses Projekt, initiiert von zwei Bauherren, umfasst den Neubau von fünf Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 46 Wohneinheiten in dem neu erschlossenen Baugebiet am Am Avendorfer Weg. Durch die Umsetzung der Pläne renommierter Architekten veranschaulicht dieses Vorhaben das große Vertrauen in die Expertise und die Ausführungsqualität unseres Bauunternehmens.

Ein Bauunternehmen mit Kompetenz im Neubausegment

Als ausführendes Unternehmen dieses Neubauprojektes im Landkreis Harburg bringt die Stapelfeldt Bauunternehmung ihre umfangreiche Erfahrung und Fachkompetenz im Bereich Wohnungsbau ein. Die Zusammenarbeit mit den Bauherren und Architekten zeugt von einem gemeinsamen Engagement für Qualität, Nachhaltigkeit und Wohnkomfort. Die Baumaßnahme in Tespe, einer Gemeinde mit idyllischer Lage im Landkreis Harburg, wird durch die sorgfältige Planung und Realisierung zu einem Vorzeigeobjekt für modernes und energieeffizientes Wohnen.

Barrierefrei Wohnen im Neubaugebiet

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau von 5 Mehrfamilienhäusern gem. KfW 40 Standard. Die Immobilien sind unterteilt in drei Häuser mit 10 Wohneinheiten und zwei Häuser mit 8 Wohneinheiten. Die entstehenden Wohnungen sind barrierefrei und somit seniorengerecht. Mit 50–90 m² und 2–3 Zimmern eine optimale Wohnungsgröße für Paare und Einpersonenhaushalte.

Innovation und Nachhaltigkeit im Fokus

Die Konstruktion der Mehrfamilienhäuser folgt modernsten Standards und spiegelt das Bestreben wider, innovative Bauweisen und nachhaltige Technologien zu integrieren. Die Gebäude werden in Mauerwerk-Massivbauweise erstellt, die Geschossdecken in Stahlbeton als Teil-Fertigteildecken (Filigrandecken) ausgeführt. Der Lastabtrag erfolgt über Mauerwerkswände aus Kalksandstein.

Alle Mehrfamilienhäuser erhalten Balkone, die aus Stahlbeton-Fertigteilen mit Wärmeentkopplung ausgeführt werden. Die Treppenläufe werden ebenfalls aus Fertigteilen mit Schallentkopplung entlang der Wand und im Decken-Anschlussbereich erstellt. Die Realisierung des KfW 40 Standards unterstreicht das Ziel, energieeffiziente und umweltfreundliche Wohnlösungen zu schaffen, die den Bewohnern langfristig zugutekommen.

Eine vertrauensvolle Partnerschaft

Die Beauftragung der Stapelfeldt Bauunternehmung für die Errichtung von den 46 Wohneinheiten in Tespe sehen wir als ein Zeichen des Vertrauens der Bauherren in unsere Kompetenz und Zuverlässigkeit als Bauunternehmen. Unsere Partnerschaft basiert auf der gemeinsamen Vision, Wohnräume zu schaffen, die durch ihre Qualität, Funktionalität und Ästhetik überzeugen. Das Engagement aller Beteiligten in diesem Projekt zeigt, wie durch die enge Zusammenarbeit mit Bauherren, Architekten und Bauunternehmer außergewöhnliche Neubauvorhaben erfolgreich umgesetzt werden können.

Ein Blick in die Zukunft

Mit dem Neubauprojekt in Tespe wird ein wesentlicher Beitrag zur Entwicklung der Gemeinde und zur Schaffung von hochwertigem Wohnraum geleistet. Die Realisierung dieser Mehrfamilienhäuser unterstreicht die Rolle unseres Bauunternehmens als etablierter Akteur im Bauwesen, der in der Lage ist, komplexe Projekte im Bereich des Neubaus mehrerer Wohneinheiten gemäß den Wünschen der Bauherren und den Anforderungen der Zeit umzusetzen.

Vielfältiges Leistungsspektrum der Stapelfeldt Bauunternehmung im Landkreis Harburg

Neben diesem spannenden Neubauprojekt im Neubaugebiet von Tespe, zeichnet sich die Stapelfeldt Bauunternehmung durch ein breit gefächertes Angebot an Bauleistungen im Landkreis Harburg aus. Das Unternehmen hat sich nicht nur im Neubau von Mehrfamilienhäusern einen Namen gemacht, sondern besitzt auch umfassende Expertise in der Planung und Realisierung von exklusiven und individuell geplanten Einfamilienhäusern. Jedes Bauvorhaben wird mit höchster Sorgfalt und Aufmerksamkeit für die Wünsche der Bauherren umgesetzt.

Erweiterter Fokus: Neubau und Sanierung von Gewerbe- und Industriegebäuden

Die Stapelfeldt Bauunternehmung ist darüber hinaus im Bereich des Neubaus und der Sanierung von gewerblichen und industriellen Gebäuden in Harburg und Umkreis aktiv. Von maßgeschneiderten Neubaulösungen für Harburger Unternehmen bis hin zu umfassenden Sanierungsprojekten – das Leistungsspektrum erstreckt sich über vielfältige Bauvorhaben, immer geprägt von Qualität und Fachkompetenz.

Ihre Ansprechpartner bei der Stapelfeldt Bauunternehmung:

Für alle Anliegen stehen Ihnen die Ansprechpartner der Stapelfeldt Bauunternehmung zur Verfügung: Inhaber Mario Stapelfeldt und Bauleiter und Prokurist Björn Prahl freuen sich darauf, mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Bauvorhaben gemeinsam zu realisieren. Unsere Fachkenntnisse und Erfahrungen im Bauwesen garantieren Ihnen nicht nur eine kompetente Beratung, sondern auch eine qualitätsbewusste Umsetzung Ihrer Bauprojekte.

Entdecken Sie mit der Stapelfeldt Bauunternehmung die Vielfalt des Bauens im Landkreis Harburg, Hamburg und im Raum Geesthacht: von individuellen Wohnträumen bis zu gewerblichen Neubauprojekten und Industriehallen, immer mit dem Fokus auf Qualität und Kundenzufriedenheit.