Industrieneubau in Geesthacht am Johanniter-Krankenhaus

Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Johanniter-Krankenhaus Geesthacht 2022

Rettungswagen Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Die Rettungswagen sollen ein neues Zuhause erhalten

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Projektstand Juli 2022 | Rohrarbeiten sind abgeschlossen

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Projektstand Juli 2022 | Baufeld der neuen Wache

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Kranaufbau Juli 2022

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Kranaufbau Juli 2022

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Kranaufbau Juli 2022

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Kranaufbau Juli 2022

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Kranaufbau Juli 2022

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Kranaufbau Juli 2022

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Kranaufbau Juli 2022

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Kranaufbau Juli 2022

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Kranaufbau Juli 2022

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Kranaufbau Juli 2022

Baustelle Johanniter-Krankenhaus Geesthacht Neubau Rettungswache Bauunternehmen Stapelfeldt Bauunternehmung

Kranaufbau Juli 2022

Die Stapelfeldt Bauunternehmung baut die neue zentrale Rettungswache.

Bereits im März 2022 startete das Neubauprojekt mit Rodung, Erdarbeiten und Rohrleitungsbau. Wieder einmal war auch die Firma geestra-bau mit an Bord. geestra-bau und unser Stapelfeldt-Team sind inzwischen ein eingespieltes Team, wenn es um Projekte im Tief- und Hochbau geht.

Mit dem Kranaufbau Anfang Juli begann bei schönstem Sonnenschein die Phase des Rohbaus der Rettungswache des Johanniter-Krankenhauses in Geesthacht.

Noch prägt ein weites Sandfeld die Fläche gegenüber den Parkplätzen. Später wird hier die neue Rettungswache, die von der Herzog Lauenburg Rettungsdienstgesellschaft betrieben wird, die zu klein gewordene alte Rettungswache ersetzen.

Der Industrieneubau wird ca. 4 Millionen Euro kosten. Dafür entsteht ein hochfunktionales Gebäude, das ca. 35 × 21 m misst.

Neubau nach modernsten Standards

Die Rettungswache wird nach modernsten Standards gebaut. Sie soll die Versorgung im Raum Geesthacht zukünftig optimieren. Gebaut werden 7 Stellplätze sowie ein Reserveplatz und ein Desinfektionsplatz, die allen Vorgaben der Notfallmedizin gerecht werden. Das ist fast die doppelte Anzahl an Stellplätzen im Vergleich zu vorher (4).

Beim Bau wird zusätzlich auf nachhaltige Energieversorgung gesetzt, denn der Industrieneubau soll auch in der Zukunft Bestand haben. Eine Photovoltaikanlage, Fernwärme und E-Ladesäulen gehören zur Ausstattung der neuen Wache.

Rettungseinsätze bereits nach 45 Sekunden möglich

Bis zu 15 Sanitäter werden später in der Wache stationiert sein. Der Industrieneubau wird genügend Platz in Form von Aufenthalts- und Ruheräumen bieten. Zusätzlich gibt es ein kleines Lager für alle benötigten medizinischen Materialien.

Aufgrund der geschickten Raumplanung werden die Helferteams in der Zukunft bei Rettungseinsätzen bereits nach 45 Sekunden abfahrbereit sein.

Dabei wird beim Verlassen der Halle auf das Horn verzichtet, um Ruhestörungen vorzubeugen. Der Industriebau soll noch im Jahr 2022 fertiggestellt werden. Das Team der Stapelfeldt Bauunternehmung freut sich, auch bei diesem Geesthachter Neubau mitwirken zu können.
„Dass wir mit der Umsetzung dieses Projektes dazu beitragen können, Leben zu retten und Menschen in echten Notsituationen zu helfen, motiviert uns ganz besonders!“, freut sich Mario Stapelfeldt.

Unsere Leistungen
Objekt 226783

  • Rodungs- und Erdarbeiten
  • Rohrleitungsbau
  • Erstellung des Rohbaus
  • Stahlbetonbauarbeiten
  • Mauerwerksarbeiten
  • Putz- und Estricharbeiten