Neubau des Kindergartens Grünhof-Tesperhude

Im Mai 2011 erfolgte mit einem großen Fest die offizielle Einweihung des zweiten Kindergartens der St.-Thomas-Gemeinde in Grünhof-Tesperhude (Kreis Geesthacht).

Der Neubau an der Otto-Hahn-Straße bietet 115 Hortkinder, 20 Kinder in der Tagesbetreuung sowie zehn im Krippenbereich mit einem Bewegungsraum mit variabler Sprossenwand, einem großen Essensraum und einem Garten mit Spielplatz viel Raum. Viele Details - etwa Gucklöcher in den Zimmertüren auf Kinderaugenhöhe - prägen das Haus.

Für den Rohbau war die Stapelfeldt Bauunternehmung verantwortlich: "Einen Kindergarten bauen zu dürfen ist immer eine tolle Sache. Aber hier waren wir auch noch in Sachen 'Kunst am Bau' aktiv", so Mario Stapelfeldt.

"Wo neulich noch eine grüne Wiese war, steht jetzt ein richtig schönes Gebäude", schwärmte Bürgermeister Volker Manow. Mit Christoph Wieck, Leiter des Fachdienstes Soziales, und zahlreichen Gästen verfolgte er die Einweihung des Neubaus.

Zurück